Besuch im Landtag 08-11-2014

Erinnerungen an Erlebnisse am Tag des Mauerfalls wurden wach

“Ich war 13 Jahre alt und ärgerte mich darüber, dass meine Lieblingssendung nicht ausgestrahlt wurde, weil das Programm für Berichte über den Mauerfall unterbrochen wurde. Als mir klar wurde, was geschehen war, war meine Freude sehr groß, die ich vor allem für meine Verwandten in der ehemaligen DDR empfand”, erzählte Sven Wolf einer Gruppe von 15 Russlanddeutschen aus Remscheid und Wuppertal.

Weiterlesen »

Land schnürt ein Paket von 91 Millionen Euro für die Flüchtlingspolitik

Die Koalition aus SPD und DIE GRÜNEN in Nordrhein-Westfalen reagiert auf die stark gestiegene Zuwanderung, insbesondere auf die steigende Zahl von Flüchtlingen aus von Kriegen betroffenen Ländern. Im nächsten Haushalt sollen insgesamt 91 Millionen Euro zusätzlich für diesen Bereich eingestellt werden – durch ein umfassendes Maßnahmenpaket. Dazu erklären Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im NRW-Landtag, und Reiner Priggen, Vorsitzender der Fraktion DIE GRÜNEN:

Weiterlesen »

Land NRW lobt Engagementpreis aus

Erstmals lobt das Land NRW den „Engagementpreis NRW“ aus. Gewürdigt werden vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements, die durch diese Anerkennung eine größere Bekanntheit erhalten. Kooperationspartner des Landes ist dabei die NRW-Stiftung.

Weiterlesen »
Hannelore Kraft besuchte den Honsberg, um sich über Fortschritte des Stadtumbau West - Programms zu informieren.

Städtebauförderprogramm 2014 aufgestockt – Remscheid profitiert mit 384.000 Euro

Nach dem jetzt vorgestellten Städtebauförderprogramm 2014 profitiert Remscheid mit 384.000 Euro für die Fortführung der Maßnahmen in Stachelhausen, Blumental, Honsberg und Kremenholl aus dem Programm Stadtumbau West.

Weiterlesen »
dsc_8863x

ver.di-Seniorinnen und -Senioren diskutierten mit Sven Wolf über Pflegereform

Eine gesellschaftlich wichtige Debatte erlebten die ver.di-Seniorinnen und Senioren, die mit Gerda Kremer aus Remscheid, Wermelskirchen, Radevormwald und Hückeswagen am vergangenen Donnerstag in den Landtag gekommen waren. Auf der Tribüne konnten sie die Diskussion der Landtagsabgeordneten zur Pflegereform, zum sogenannten Gepa-Gesetz verfolgen, bevor sie mit Sven Wolf zu einer Diskussionsrunde zusammentrafen.

Weiterlesen »
Sven Wolf diskutierend

Remscheid erhält 231.840 Euro vom Land für die Förderung der schulischen Inklusion

Remscheid erhält von der Landesregierung 231.840 Euro zur Förderung der Inklusion in den Schulen. Dazu erklärt der Remscheider Landtagsabgeordnete Sven Wolf heute:
„Mit dem im Landtag verabschiedeten Gesetz zur Förderung kommunaler Aufwendungen für die schulische Inklusion hatten sich Land und Kommunale Spitzenverbände auf ein Finanzierungsmodell für den gemeinsamen Unterricht behinderter und nichtbehinderter Kinder geeinigt.

Weiterlesen »
Hannelore Kraft besuchte den Honsberg, um sich über Fortschritte des Stadtumbau West - Programms zu informieren.

10 Jahre Stadtumbau West in NRW: Minister Groschek zeichnet »Gemeinschaftshaus Neue Mitte Honsberg« aus.

„Eine tolle Anerkennung für das wirklich hervorragende Projekt des Gemeinschaftshaus Neue Mitte Honsberg“ freut sich der Remscheider Landtagsabgeordnete Sven Wolf, „Die Honsbergerinnen und Honsberger haben mit ihrem Einsatz gezeigt, dass sich etwas im Stadtteil bewegen lässt, wenn alle an einem Strang ziehen und anpacken. So kenne ich den Honsberg!“

Weiterlesen »
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde_web

Viele Besucherinnen und Besucher aus Remscheid im Landtag

Eine ungewöhnlich große Besuchergruppe durfte Sven Wolf am 09. September im Landtag begrüßen. Etwa 70 Mitglieder der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Remscheid besichtigten den Landtag. Im Anschluss an ihren Rundgang stand ihnen Sven Wolf Rede und Antwort. Aufgrund der Größe der Gruppe war der Kinosaal des Landtaggebäudes nötig, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Platz bieten zu können.

Weiterlesen »
Besuchergruppe Stadtwerke web

Großes Interesse von Müngstener Brücke bis Landeshaushalt

Auf eine bunt gemischte Besuchergruppe durfte sich Sven Wolf zu Beginn der ersten Plenarwoche nach der Sommerpause freuen. Die Stadtwerke Remscheid hatten zum Landtagsbesuch der 31 Remscheiderinnen und Remscheider eigens einen Oldtimerbus aus den 70er Jahren organisiert, um die Gäste stilsicher in die Landeshauptstadt zu chauffieren. „Ganz unserem Alter entsprechend“ witzelte eine Teilnehmerin.

Weiterlesen »
Fibel der vielen kleinen Unterschiede

Bergisches Fachgespräch „Sexuelle Orientierung und Homophobie in der Jugendarbeit“

„Der Weg vom Kind zum Erwachsenen ist in der Zeit der Pubertät für viele Jugendliche eine große Herausforderung. Besonders schwierig wird es, wenn junge Menschen merken, dass sich ihre eigene Neigung oder Identität von anderen Gleichaltrigen unterscheiden. Das stellt die Offene Kinder- und Jugendarbeit vor enorme Herausforderungen“ berichtet der Remscheider Landtagsabgeordnete Sven Wolf vom Fachgespräch der AGOT in Remscheid. 

Weiterlesen »

Kontakt »

Termine