ÖPNV

Müngstener Brücke

Müngstener Brücke: Die Forderung an den VRR braucht mehr Druck

Am 20.09.2013 traf sich die SPD-Fraktion in der Verbandsversammlung im VRR zur Vorbereitung des kommenden Sitzungsblocks in Duisburg. Der Remscheider Landtagsabgeordnete und Mitglied der Verbandsversammlung Sven Wolf sprach dabei auch die Verlängerung der Sperrung der Müngstener Brücke und die massiven Beeinträchtigungen für die vielen Nutzerinnen und Nutzer der RB 47 an.

Die Müngstener Brücke mit einem Baukran davor

Die Bahn hat immer noch nicht aus dem Informationsdesaster gelernt. Jetzt doch prompte Antwort.

Nachdem heute bekannt gegeben wurde, dass sich die Arbeiten an der Müngstener Brücke auf unbestimmte Zeit verzögern, hat sich der Remscheider Abgeordnete Sven Wolf schriftlich an die Deutsche Bahn gewandt und hat heute prompt eine telefonische Antwort erhalten.

vor-ort-in-remscheid-artikelbild

RS1.TV Videobericht vom “Häuserwahlkampf” in Remscheid

RS1.tv begleitete das Team Wolf gestern beim Häuserwahlkampf in Remscheid. Der Videobericht gibt einen schönen Einblick in Sven Wolfs Tour “Vor Ort in Remscheid”, die ihn schon an über 1000 Remscheider Türen führte.

vor-ort-in-remscheid-artikelbild

Vor Ort in Remscheid: Haben Sie eine Frage?

Seit 2010 stelle ich mich den Remscheiderinnen und Remscheidern persönlich in Ihrem Stadtteil vor. Dabei diskutieren wir über die großen und kleinen Themen unserer Stadt. Haben auch Sie eine Frage an mich?

hausbesuche_klausen-artikelbild

Vor Ort in Remscheid: Videobericht aus Klausen

Ein kurzer Bericht von der “Vor Ort in Remscheid” Tour von Sven Wolf. Die dritte Station der Tour machte halt in Lüttringhausen Klausen.

vor-ort-hohenhagen-artikelbild

Tour-Auftakt: Vor Ort am Hohenagen

Das Team Wolf war gestern am Hohenhagen um mit den Remscheiderinnen und Remscheidern vor Ort zu sprechen.

Bergische Abgeordnete der NRW-SPD-Fraktion

Bergische Landtagsabgeordnete der SPD gegen Beton-Neubau einer Müngstener Brücke

„Ein Ersatzbau aus Beton kommt für uns überhaupt nicht in Frage. Diese Brücke ist ein einmaliges Bauwerk – ein wichtiger Bestandteil der Kultur des Bergischen Landes und ein herausragendes Merkzeichen erster Ordnung der deutschen Industriekultur. Die Bahn muss ihrer Verpflichtung nachkommen und eine Sanierung konsequent vorantreiben. Dass dies funktioniert, hat die Sanierung der Wuppertaler Schwebebahn gezeigt.“

Bergische Abgeordnete der NRW-SPD-Fraktion

Bergische Landtagsabgeordnete fordern Öffnung der Müngstener Brücke für den Bahnverkehr

Mit einem gemeinsamen Brief haben sich heute die SPD-Landtagsabgeordneten des Bergischen Landes Sven Wolf, Andreas Bialas, Dietmar Bell, Josef Neumann und Iris Preuß-Buchholz an den Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, gewandt.

Müngstener Brücke

Sperrung der Müngstener Brücke aufgehoben!

Weitere Informationen folgen in Kürze auf svenwolf-remscheid.de

Die Müngstener Brücke mit einem Baukran davor

Prüfung an der Müngstener Brücke ist abgeschlossen!

„Aufgrund der irritierenden Meldungen über die Müngstener Brücke habe ich soeben mit der Deutschen Bahn gesprochen“ berichtet Remscheids Landtagsabgeordneter Sven Wolf aus Düsseldorf.